Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog
spielesite.overblog.com
Neueste Posts

Hearthstone: iPad-Version ab sofort weltweit verfügbar!

18. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Hearthstone: iPad-Version ab sofort weltweit verfügbar!

Der nächste große Meilenstein in der Entwicklung von Hearthstone ist erreicht! Nachdem Mitte März der offizielle Release gefeiert wurde und Anfang April der Rollout der iPad-Version in Australien, Kanada und Neuseeland begonnen hat, ist diese nun auch bei uns verfügbar!

Wenn du bisher bereits Hearthstone gespielt hast und nun auf dem iPad die Karten auf das Spielbrett legst, musst du nicht noch einmal von vorne beginnen: Der Sammlung und der Fortschritt deines Hearthstone-Accounts wird zwischen den Geräten geteilt.

Ein kleines Schmankerl für alle, die Hearthstone auf dem iPad spielen, gibts noch obendrauf: Laut Blizzard erhält jeder, der Hearthstone auf dem iPad ausprobiert und ein Spiel in einem beliebigen Modus bestreitet, als zusätzlichen Bonus eine Profipackung.

Erhältlich ist Hearthstone ab sofort weltweit im iTunes App Store.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

GAME benennt Thorsten Unger als neues Beiratsmitglied der USK

17. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Nach der Vorstandswahl auf der Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche hat der GAME – Bundesverband der deutschen Games-Branche mit Geschäftsführer Thorsten Unger auch einen neuen für die USK zuständigen Vertreter benannt. Thorsten Unger wurde auch als neues Mitglied des Beirats berufen, als Stellvertreter fungiert Vorstandvorsitzender Dr. Florian Stadlbauer. Thorsten Unger übernimmt damit auch die Funktion des aus dem Vorstand im letzten Jahr ausgeschiedenen Thomas Friedmann im Beiratsausschuss USK.online.

Träger der USK ist seit 2008 die Freiwillige Selbstkontrolle Unterhaltungssoftware GmbH in Berlin. Als Gesellschafter der GmbH fungieren der GAME – Bundesverband der deutschen Games-Branche und der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU).

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ist in Deutschland die verantwortliche Stelle für die Altersfreigabe von Computerspielen. Die USK organisiert ein Verfahren, in dem staatliche Vertreter Alterskennzeichen für Spiele vergeben. Dieses System stellt sicher, dass Computerspiele nur an Kinder und Jugendliche abgegeben werden, wenn die Inhalte für ihre Altersgruppe freigegeben sind. Die Alterseinstufungen richten sich nach den Regelungen des Jugendschutzes, nicht nach dem Schwierigkeitsgrad eines Spiels. Die Grundsätze der USK werden von einem Beirat bestätigt und, wenn nötig, aktualisiert. Der Beirat stellt somit ein wichtiges Instrument zur Zukunftssicherung der für den Jugendmedienschutz wichtigen Institution dar.

Die USK ist sowohl unter dem Jugendschutzgesetz als auch für den Online-Bereich unter dem Jugendmedienschutz-Staatsvertrag als zuständige Selbstkontrolle staatlich anerkannt. Zahlreiche Mitglieder haben sich der USK angeschlossen, um beim Thema Jugendschutz dauerhaft zu kooperieren. Dazu zählen u.a. Aeria Games Europe, Bigpoint, Brot und Spiele GmbH, Computec Media AG, eFusion MMOG GmbH, Gameforge AG, IDG Entertainment Media GmbH, Klaß & Ihlenfeld Verlag GmbH, Nintendo, OnlineWelten GmbH, ProSiebenSat.1 Games GmbH, Village1 Entertainment & Licensing GmbH mit allen ihren jeweiligen Angeboten. Die Mitglieder rufen Beratungsleistungen der USK ab und genießen hierfür einen umfassenden rechtlichen Schutz.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Batman: Arkham Origins: Neues Gameplay-Video zeigt die ersten 30 Minuten aus dem DLC “Cold, Cold Heart”

15. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Batman: Arkham Origins: Neues Gameplay-Video zeigt die ersten 30 Minuten aus dem DLC “Cold, Cold Heart”

Bis mit Batman: Arkham Knight der nächste (und letzte) Arkham-Ableger in den Läden steht, werden sich die Batman-Fans noch ein wenig gedulden müssen. Derweil können sie sich die Zeit auch mit dem aktuellen Batman: Arkham Origins vertreiben, das noch in diesem Monat um den neuen DLC “Cold, Cold Heart” erweitert wird. Ein neues Gameplay-Video zeigt, was die Spieler erwartet.

In “Cold, Cold Heart” erleben die Spieler die Geschichte von Mr. Freeze, der in Folge tragischer Umstände zu einem Erzfeind des dunklen Ritters wurde. Nach Angaben der Entwickler soll der neue Zusatzinhalt recht umfangreich ausfallen und den Fans der Spielreihe mehrere Stunden an Unterhaltung bieten. Wer den Release des DLCs nicht mehr abwarten kann, darf sich das neue Gameplay-Video zu Gemüte führen, das die ersten 30 Minuten aus dem neuen Content zeigt.

Hierzulande wird “Cold, Cold Heart” bereits in der kommenden Woche, am 22. April 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Der Preis des DLCs wird bei 9,99 Euro liegen. Für die Besitzer des Season Passes ist der neue Zusatzinhalt umsonst. Das besagte Gameplay-Video kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Below: "Come in From the Storm"-Trailer

14. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Zu Below, das für den PC und die Xbox One erscheinen wird, wurde der neue "Come in From the Storm"-Trailer veröffentlicht, in dem interessante Szenen aus dem Indie-Game geboten werden, in dem es unter anderem um die Erforschung von Dungeons geht.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

World of Tanks: Entwickler zeigt neue Spielmodi

11. April 2014 , Geschrieben von lenasun

World of Tanks: Entwickler zeigt neue Spielmodi

Das Entwicklertagebuch von Wargaming erhält einen neuen Teil. Im aktuellen Video geht es um die neuen Spielmodi, welche der Hersteller für 2014 plant.

Diejenigen von euch, die sich in der World of Tanks-Welt auskennen und das Game, aus dem Hause Wargaming, aktiv spielen, werden mitbekommen haben, dass das Update 9.0 eine massive Veränderung des Spiels sein wird. Der Entwickler hat auf der Videoplattform YouTube einen Kanal, auf welchem regelmäßig diverse Videos zum Spiel hochgeladen werden.

In den letzten Wochen hat Wargaming das Entwicklertagebuch ins Leben gerufen, in welchem alle markanten Veränderungen in 9.0 erklärt werden. In den Videos wurden zuletzt die neue Physik- und Grafik-Engine vorgestellt. Nun ist ein neuer Teil der Videoreihe erschienen, worin die Gamedesigner auf die neuen Spielmodi in World of Tanks eingehen. Im Detail werden zwei neue Spielmodi angesprochen: “Fortification” und “Historische Gefechte”. In Fortification geht es darum, dass Clans, welche bereits eine bestimmte Größe erreicht haben, die Möglichkeit besitzen, verschiedene Gebäude zu bauen, um so starke Ökonomie-Boni zu erhalten.

In den Historischen Gefechten wird dahingegen wert auf Realismus und die Geschichte gelegt. Hier sollen Gefechte aus 1943 nachempfunden werden, indem man die Panzer mit anderer Rüstung und Munition ausstattet. Wie genau sich Wargaming dies vorstellt, erfahrt ihr im Video unterhalb dieses Beitrages. Darüber hinaus ist eine interaktive Website erschaffen worden, welche den Spielern die Möglichkeit gibt die Veränderungen des Spiels von 2011 bis 2014 plakativ in Hinsicht auf Grafik, Physik und Umgebung zu betrachten. Den Link dazu findet ihr unterhalb des Beitrages.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

ArcheAge: Koreanisches MMO startet Betaphase in Deutschland

11. April 2014 , Geschrieben von lenasun

ArcheAge: Koreanisches MMO startet Betaphase in Deutschland

Das koreanische kostenlose Online-Rollenspiel ArcheAge hat einen deutschen Internetauftritt gestartet und kann in der frühen Betaversion angespielt werden. Immerhin konnte das Rollenspiel mit seinem Spieler-gesteuerten Ökonomiesystem, seiner Möglichkeit, eigene Schlösser zu bauen, dem persistenen PvP-System und dem Burgen- und Wasserkämpfen einen "Rising Star Award" der letztjährigen E3 einheimsen.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Watch Dogs: Offenbar Season-Pass mit neuer Kampagne geplant

10. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Watch Dogs: Offenbar Season-Pass mit neuer Kampagne geplant

Das Open-World-Actionspiel, das am 27. Mai 2014 erscheinen wird, wird wohl einen Season-Pass bekommen. Dieser wird offenbar eine neue Kampagne und einen neuen spielbaren Charakter bieten.

Es ist nicht gerade die Überraschung des Tages, aber Watch Dogs wird wahrscheinlich einen Season-Pass bekommen. GameStop hat einen solchen zum Preis von 19,99 US-Dollar gelistet. Das Angebot ist mittlerweile nicht mehr verfügbar. In der Produktbeschreibung wurden eine neue Singleplayer-Kampagne mit neuen Missionen und einem neuen spielbaren Charakter erwähnt. Exklusive Inhalte und weitere Waffen wurden ebenfalls beschrieben.

Mit dem Season-Pass soll man bei den enthaltenen DLCs rund 30 Prozent im Vergleich zum Einzelkauf sparen, so GameStop. Vermutlich erfolgt bald die offizielle Ankündigung durch Ubisoft. Watch Dogs wird am 27. Mai 2014 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen. Die Wii U-Fassung folgt irgendwann später.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Borderlands 3 -Gerücht: nächstes Borderlands ist ein Pre-Sequel und spielt auf dem Mond

9. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Borderlands 3 -Gerücht: nächstes Borderlands ist ein Pre-Sequel und spielt auf dem Mond

Darf man einem Blog-Eintrag von GamePointsNow glauben, befindet sich bei 2K Australia bereits ein neues Borderlands in Entwicklung. Beschrieben wird es als Pre-Sequel, das auf dem Mond Elpis angesiedelt ist und außerdem auf Hyperions H-förmiger Basis spielt - in Borderlands 2 konnte man sie bereits von Pandora aus sehen.

Was für die Glaubwürdigkeit von GamePointsNow spricht, sind die bisherigen Blog-Einträge über PlayStation Plus. Hier wurden die jeweiligen Plus-Angebote noch vor der offiziellen Ankündigung enthüllt, die sich bisher stets als wahr herausstellten.

Wie es weiter heißt, wird es vier spielbare Chraktere geben, darunter Athena die Gladiatorin, Wilhelm der Vollstrecker, Nisha die Richterin und Fragtrap. Während Athena das erste Mal in der Borderlands-Erweiterung The Secret Armory of General Knoxx auftauchte, war Wilhelm ein Boss in Borderlands 2. Fragtrap hingegen sei ein verbesserter Claptrap-Roboter.

In dem Pre-Sequel soll man Aufträge von Programmierer John annehmen, der einigen von euch bestens bekannt sein dürfte: es ist der spätere 'Borderlands 2'-Fiesling Handsome Jack, welcher nach einem Alien-Artefakt Ausschau hält.

Darüber hinaus wird das Spiel zwei neue Waffen-Klassen bieten, darunter Laser und Kryo. Da der Titel angeblich auf dem Mond spielt, herrscht Sauerstoff-Mangel, weshalb man die sogenannten OX-Kits einsammeln muss. Außerdem darf man sich über Jetpacks und minimierte Schwerkraft freuen.

Erscheinen soll das neue Borderlands noch in diesem Jahr für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Kingdom Under Fire 2: Soll auf der PS4 viel besser als auf dem PC aussehen

8. April 2014 , Geschrieben von lenasun

Kingdom Under Fire 2: Soll auf der PS4 viel besser als auf dem PC aussehen

Der Produzent Sang Youn Lee hat bestätigt, dass der Hack & Slay-Strategie-Mix “Kingdom Under Fire 2″ auf der PlayStation 4 viel besser als auf dem PC aussehen wird.

Die Mannen von Blueside werden den Hack & Slay-Strategie-Mix "Kingdom Under Fire 2" nicht nur für den PC veröffentlichen, auch Besitzer der PlayStation 4 erhalten eine Fassung. Wie der zuständige Producer Sang Youn Lee in einem Interview durchblicken ließ, wird das Spiel auf der neuen Konsole sogar deutlich besser als auf dem Rechenknecht aussehen. Und aus diesem Grund dürften PCler verärgert sein, so seine Worte.

"Es ist ein wenig schwer, über die Unterschiede zu sprechen, denn wenn es die PC-User erfahren, dann werden sie sehr verärgert sein. Die PS4 hat eine viel bessere Grafik. Die Qualität der PS4-Grafik wird viel besser und höher als beim PC sein", so Sang Youn Lee, ohne jedoch näher ins Detail zu gehen.

Die PC-Version von "Kingdom Under Fire 2" soll im April 2014 erscheinen. Die PS4 wird irgendwann später im Jahr versorgt - auch in Europa. Und während der präzise Veröffentlichungstermin noch aussteht, heißt es, dass es weltweit einen zeitgleichen Release geben wird.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen

Battlefield 4 - Commander-App erhält Update

28. März 2014 , Geschrieben von lenasun

Battlefield 4 - Commander-App erhält Update

Entwickler DICE hat nicht nur einen neuen Patch für Battlefield 4 veröffentlicht (wir berichteten), sondern auch an derCommander-App für iOS und Android geschraubt. Diese wurde diversen Änderungen unterzogen und soll nun stabiler laufen.

Außerdem werden nun die Spielernamen eines Squads angezeigt, wenn dieses ausgewählt wurde. Eine weitere Anzeige informiert euch darüber, welcher Squad-Spieler via Voice over iP (Sprach-Chat) gerade mit euch kommuniziert. Die vollständigen Patch-Notes findet ihr im Battlelog-Forum.

Quelle: gameguyz.de

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 > >>